Meine Favoriten:


* Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.




Von drei Generationen und Einliegerwohnungen

Familie Petry aus Siegsdorf

Wir wollten ein Haus für uns und die Oma

Die Familie Petry brauchte mehr Platz, das stand fest. Auch die Oma sollte mit ins neue Haus und hier ihr eigenes Reich bekommen. Wichtig war natürlich eine eigene Wohnung für die Oma. Im barrierefreien Anbau hat sie nun auf 65 m² alles, was sie braucht und kann sich jederzeit um die Enkeltochter kümmern. Der moderne Neubau hat den Stand eines Niedrigenergiehauses. Dafür sorgt eine Luft-Wärmepumpe, gekoppelt mit einer Solaranlage auf dem Dach. Zudem wird das ganze Haus ausschließlich mit Bodenheizung beheizt, die hervorragende Isolierung tut ihr Übriges, um den Energieverbrauch besonderes niedrig zu halten.Genau unser Haus:
"Wir hätten sogar fast den Standard eines Passivhauses erreicht."
Zurück zur Übersicht