Meine Favoriten:


* Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.




Musterhaus in Nürnberg

Anschrift:

FertighausWelt Nürnberg
Im Gewerbepark 30
Parzelle 10
91093 Heßdorf

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Sonntag von 11 - 18 Uhr

Architekturkonzept:

Das moderne Einfamilienhaus mit natürlichen Materialen besticht durch seine klaren Linien und Formen. Dazu trägt die durchdachte Komposition unterschiedlicher Fassadenelemente bei: weiße Putzfassade, aufgelockert durch Lärchen-Rhombusschalung in warmen Holztönen am Haupthaus und eine natürliche Steinfassade am Anbau des Hauses.Beim Betreten des Hauses über die Diele teilt sich das Musterhaus in zwei Wohnbereiche. Zum einen in einen variablen Anbau, welcher als Büro, Garage oder praktische Einliegerwohnung genutzt werden kann. Ebenfalls im Anbau untergebracht ist die Haustechnik mit einem ausgeklügelten Energiemanagementsystem.Das Haupthaus ist, wie auch die Fassade des Hauses, im Inneren klar strukturiert und gegliedert. Die Bereiche Kochen, Essen und Wohnen gehen fließend ineinander über und erstrecken sich über die gesamte sonnenverwöhnte Südseite mit großen Hebe-Schiebetüren. Auf diese Weise gelangt nicht nur viel Licht ins Innere, auch die passive Sonnenenergie lässt sich so optimal nutzen. Das Highlight im Essbereich ist ein Lichterker mit Sitzgelegenheit und Blick direkt in das Grün des Gartens. Über die geräumige Diele mit integrierter Garderobe erreicht man das Arbeits- oder Gästezimmer sowie das Gäste-WC mit einer bodenebenen Dusche. Der Abstellraum ist direkt neben der Küche eingeplant und verringert so die Wege im Alltag.Im Obergeschoss bietet „La Rocca“ mit zwei Kinderzimmern großzügig bemessene Rückzugsmöglichkeiten für eine vierköpfige Familie – dank vollständig erhöhten Räumen bis zum Dach. Ebenfalls für die Kinder ist ein eigenes Kinderbad mit bodengleicher Dusche vorhanden. Der Schlafbereich der Eltern mit eingebundener Ankleide und einem luxuriösen Elternbad ist der Clou des Hauses: Das integrierte und offene „Wohnbad“ lässt keine Wünsche offen und verbindet Wellness-Bereich mit Wohlfühlen.

Energiekonzept:

Das Musterhaus „La Rocca“ verfügt über ein geschlossenes Energiemanagementsystem. Damit ist es das erste echte Energie Plus Haus in der FertighausWelt Nürnberg. Das Haus produziert die Energie, die es verbraucht selbst. Es ist aber auch in der Lage, diese Energie zu speichern! Eben für die Tage, wo keine Sonne scheint. Die Überschüsse werden zudem ins Stromnetz eingespeist und vergütet. Der Schlüssel liegt in der Kombination der Komponenten. Den entscheidenden Unterschied macht die Batterie. Damit gelingt es uns endlich, Produktion und Verbrauch zu entkoppeln. Die Speichertechnik allein würde aber nicht ausreichen, um ein Haus wie das „La Rocca“ wirklich energetisch autark zu machen. Dazu braucht es eine entsprechend dichte Gebäudehülle, eine Wärmepumpe, effiziente Photovoltaik und eine Steuerung, die dieses komplexe System wirklich in jedem Moment optimal regelt. Das ist nur automatisiert zu erreichen. „Das „La Rocca“, hätte man früher gesagt, das ist ferngesteuert. Über das so genannte Smart Home System können sogar Licht, Musikanlage und TV programmiert werden.
Zurück zur Übersicht