Facebook

Tschüss Stromriesen

Ein FischerHaus ist ihre persönliche Unabhängigkeitserklärung.

 

Die neue EnEV 2014 tritt ab 01. Mai 2014 in Kraft. FischerHaus ist jetzt schon wieder einen Schritt voraus!

 

Die FischerHaus-Hülle

Das Effizienzhaus 40 ist das sparsamste Haus nach den Maßstäben der Energie-EinsparVerordnung (EnEV). Dafür gibt es die höchste staatliche KfW-Förderung. Das ist der FischerHaus-Standard. Die bauliche Hülle ist so dicht, dass sie so gut wie keine Energie mehr verliert.

Die bauliche Hülle ist mit der eines Eisbären zu vergleichen. Sie ist so dicht, dass Sie so gut wie keine Energie mehr verliert. Schließlich braucht ein Eisbär auch keine Wärmeflasche.

 

Es gilt die Regel: Je besser das Haus gegen die Umwelt gedämmt ist, umso weniger muss geheizt und gekühlt werden. Das ist die Basis.

 

 

FischerHaus-Hülle

Energiespar-Außenwände

Mehrschichtige, massive Holzrahmenkonstruktionen. Für erhöhte Stabilität, hervorragenden Schallschutz und einen sehr niedrigen Wärmedurchgangskoeffizienten.

 

U-Wert: 0,11 W/m²K im Gefach

 

 

Effizienzhaus 40-Fenster

3-fach-Verglasung mit hervorragenden Wärmedämmeigenschaften.

Ug: 0,5 W/m²K

 

 

 

Hochgedämmte Dachkonstruktion


Hochgedämmtes Pfettendach mit Untersparrendämmung und einem sehr niedrigen Wärmedurchgangskoeffizienten. Sicher auch bei hohen Schneelasten.

U-Wert: 0,128 W/m²K im Gefach

 

 

FischerHaus-Haustechnik

Das Effizienzhaus 40 heizt mit einer Wärmepumpe. Außerdem gibt es eine Lüftung mit Wärmerückgewinnung. Das ist alles. Das reicht, weil unser Haus eben dicht ist.

 

FischerHaus-Haustechnik

Wärmepumpe      

Mit der Wärme aus der Umgebungsluft wird in der Wärmepumpe zunächst ein Kältemittel verdampft und dann unter Druck gesetzt. Dabei erhöht sich die Temperatur des komprimierten Gases so weit, dass wir damit die Energie erzeugen können, die wir für die Bereitung von Heizungs- und Trinkwasser benötigen. Die Funktion der Wärmepumpe kann man mit einer Lüftungsanlage oder einem umgedrehten Kühlschrank vergleichen. Durch die Invertertechnologie wird die Wärmepumpe sanft geregelt. Die Leistung erfolgt stufenlos, d.h. das Gerät fährt langsam herunter und nimmt auch langsam wieder Fahrt auf. So kann die Raumtemperatur gleichmäßiger werden und verbraucht auch weniger Energie. 

 

Lüftungsanlage

Heute kann man lüften, fast ohne fastbare Wärme zu verlieren. Unsere kontrollierte Wohnraumlüftungstechnik gewinnt bis zu 95 % der Energie aus der verbrauchten Raumluft zurück und gibt sie an die Frischluft ab, die wir dem Gebäude zuführen. Für die heiße Jahreszeit hat unsere Lüftungsanlage einen Sommerbypass, um die kühlere Nachtluft nutzen zu können.

 

 

Das Energie Plus Konzept

Über die Photovoltaikanlage erzeugen Sie die Energie, mit einer Batterie speichern Sie den Strom oder speisen den überschüssigen Strom ins Stromriesen-Netz ein. Und den selbsterzeugten Strom nutzen Sie zum Betreiben der Wärmepumpe für Heizung und Warmwasser, der Lüftungsanlage, das Licht und die Haushaltsgeräte. Und oben drauf verlieren Sie so gut wie keine Energie mehr durch die optimal gedämmte, bauliche Hülle. Damit Sie wirklich TSCHÜSS STROMRIESEN sagen können. - Ein FischerHaus ist ihre persönliche Unabhängigkeitserklärung.

 

Das Energie Plus Konzept

Photoltaikanlage

Wir verwenden polykristalline Photovoltaik-Module mit einem Modulwirkungsgrad von bis zu 15,9 % (Verhältnis von Einstrahlungs- und abgegebener Energie). Gleichzeitig sind die Module sehr sicher, was Wind und Schneelast angeht.

 

Batterie

Wird im Haushalt kein Strom benötigt, wird die Batterie geladen. Sie hat eine Speicherkapazität von 7,4 oder 14,8 kWh. Bei Bedarf wird dieser Strom genutzt, für die verschiedenen Elektrogeräte und für die Wärmepumpe. Ist die Batterie aufgeladen und kein angeschlossener Verbraucher aktiv, wird der Strom in das öffentliche Netz eingespeist und vergütet.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

• größten Teil des Energiebedarfs selbst decken

• Gewissheit, sauberen, sicheren und eigenen Strom zu nutzen und zu speichern

• Einsparung von teurem Netzstrom des Stromriesen

• höherer Eigenverbrauch, spart Geld und schont die Umwelt

• Kompakt, einfach zu installierende Lösung, mit perfekt abgestimmten Komponenten

 

Hausautomatisation

Damit Hülle, Heizung, Sonnenlicht und Batterie in jedem Augenblick perfekt harmoniseren, braucht es Steuerung. Je nach Tageszeit und Jahreszeit. Perfekt wird so ein komplexes System allerdings erst, wenn es sich selbst steuert. Digital und automatisch. Das Haus rechnet und denkt für seine Bewohner mit. Einfach komfortabel.

 

Hausautomatisation

Das Smart Home Paket

Die Zentraleinheit steuert alle angeschlossenen Kompoenten über Funk. Erstellen Sie individuelle Szenen nach Ihren Wünschen - wie beispielsweise alle Lichter und Verbraucher aus, beim Verlassen des Hauses. So schaffen Sie z.B. ein Lichtszenario für einen gemütlichen Abend.

 

 

Heizung & Raumklima

Sie mögen es gerne warm und möchten trotzdem nicht den ganzen Tag heizen? Mit der komfortablen Einzelraumregelung erstellen Sie für jeden Raum ein invidividuelles Heizprogramm. Das Einstellen Ihrer Wohlfühltemperatur für jeden Raum und jede Zeit ist dank des intuitiven Bediensystems ganz einfach. Welches Klima bei Ihnen zu Hause herrscht, bestimmen Sie - auch von unterwegs.

 

Das Plus an Sicherheit

Mit einem Smart Building silmulieren Sie Ihre Anwesenheit, wenn Sie nicht zu Hause sind. Zu vordefinierten Zeitpunkten wird beispielsweise das Licht ein- und ausgeschaltet, ganz so, als würden Sie sich nachts noch ein Glas Wasser in der Küche holen oder kurz ins Bad gehen. Rauchwarnmelder alamieren bei Rauchentwicklung. Lokal im ganzen Haus und auch wenn Sie nicht zuhause sind, mit Ihrem Smartphone.

Energieausweis & Heizkostenberechnung

Das vielleicht wichtigste Projekt verändert Ihr Leben: Das eigene Zuhause für Sie und Ihre Familie. Klar, dass Sie für das beste Ergebnis viel Herzblut in Ideen und Umsetzung stecken. Der Energieausweis ist mittlerweile in aller Munde, doch was man aus den Werten errechnen kann, wissen die wenigsten.

 

Energie-Box

Energieausweise sind seit 01.05.2014 Pflicht. Der Bandtacho im Energieausweis wurde dem Energiesparlabel der Haushaltsgeräte anpasst.

 

 

FischerHaus liegt im A++ Bereich. Machen Sie Ihre eigene Energiewende.

FischerHaus GmbH & Co. KG
Rathausplatz 4-6
92439 Bodenwöhr
Tel. +49 9434 950-0
Fax +49 9434 950-101
E-Mail: info@fischerhaus.de
© Copyright 2012 FischerHaus GmbH & Co. KG
Mitarbeiter-Bereich
Impressum
Sitemap
Kontakt
Datenschutz